Trachtenmusikkapelle

Überreichung der Urkunde von Obmann Höflmayr Franz an Kapellmeister Dir. Manfred Wallner

                                                               **************

 

  

Eindrücke von der JHV am 20. Nov. 2011:   Datei herunterladen: PDFJHV 2011

 

                                                                ************

 

Nach 35-jähriger Kapellmeistertätigkeit bei der TMK Berndorf übergibt Direktor Manfred Wallner nun den Dirigentenstab an seinen Nachfolger Ing. Stefan Reichl.

 

Schon 1970 tritt der als 12-jähriger nach der Ausbildung als Tenorist der Trachtenmusikkapelle bei.  Bereits nach 5 Jahren übernimmt er als damals jüngster Kapellmeister des Landes von Helmut Brandstätter die Führung der Musikkapelle.

 

Nach dem Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze und Silber absolvierte er 1978 auch das Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold auf der Posaune.

 

In seiner Dienstzeit bei der Militärmusik Salzburg von 1977-78 legte er die Prüfung zum Kapellmeister unter Landeskapellmeister Prof. Leo Ertl ab.

 

Während seiner musikalischen Leitung wurde der Jugendausbildung große Aufmerksamkeit geschenkt. So ist es ihm gelungen, dass sich der Mitgliederstand innerhalb kurzer Zeit verdoppelt hat. Unter anderem wurde im Laufe seiner langjährigen Tätigkeit 95 Jungmusikerleistungsabzeichen abgelegt.

 

Musikalische Höhepunkte waren die Aufnahme von Musikkassette und Langspielplatte 1989 sowie einer CD 2002.

 

Bei 3 Musikfesten war er maßgeblich in organisatorischen und musikalischen Bereichen verantwortlich. Wobei das Fest der Blasmusik 1995 durch eine Neuerung in Form von  musikaischen   Ehrenvorträgen der teilnehmenden Musikkapellen einen neuen Ablauf erhielt.

 

Zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen sind das Ergebnis seines Wirkens:

·          1985 Verdienstzeichen in Silber

·          1995 Ehrenzeichen in Silber

·          2000 Prof. Leo Ertl Medaille in Silber

·          2005 Ehrenzeichen in Gold und Kuno Brandauer Medaille in Silber

 

Mit dem Jubiläumskonzert 2010 gibt er die musikalische Leitung in jüngere Hände. Vom Dirigentenpult wechselt Manfred jetzt zum tiefen Blech und verstärkt in Zukunft das Posaunenregister.

 

Angesichts seiner unermüdlichen Tätigkeiten und Engagements für die Blasmusik wurde ihm die höchste Auszeichnung des Blasmusikverbandes, die Leo Ertl Medaille in Gold, durch  Landeskapellmeister Hans Ebner verliehen.

 

Die Musikerinnen und Musiker der Trachtenmusikkapelle Berndorf bedanken sich, mit der Ernennung zum Ehrenkapellmeister der TMK Berndorf  für seinen unermüdlichen jahrzehntelangen Einsatz.

Musizeitung aus dem Jahr 2008